Vorteile der Nutzung Sozialer Netzwerke für Ihre Stellensuche

Von der privaten hin zur beruflichen Nutzung von Sozialen Netzwerken

Soziale Netzwerke
Lenka Horavova / Shutterstock.com

Als soziale Netzwerke wie Facebook oder StayFriends aufkamen, wurden sie hauptsächlich für private Zwecke genutzt. Sie dienten vorrangig dem sozialen Austausch unter Freunden und eröffneten die Möglichkeit, ehemalige Bekannte und Schulkameraden wiederzufinden und mit Ihnen auch über größere Entfernung hinweg in Kontakt zu bleiben.

Nach und nach entdeckten auch Unternehmen diese Plattformen für sich. Der Vorteil liegt auf der Hand: Hier können sie Zielgruppen schnell, kostenlos und effektiv ansprechen, sich gegenüber Wettbewerbern positionieren und für sich werben. Die Nutzer der Plattformen stellen für Unternehmen jedoch nicht nur Kunden dar, sie sind auch zukünftige Bewerber. Nirgendwo sonst ist es Personalern möglich, potentielle Arbeitnehmer so passgenau zu suchen und so einfach zu kontaktieren. Aus dieser Situation heraus entwickelten sich soziale Netzwerke für die berufliche Nutzung. Hier haben nun auch Bewerber die Möglichkeit, sich Arbeitgebern in spe mit einem professionellen – und nicht lediglich privaten – Profil zu präsentieren, berufliche Kontakte aufzufrischen bzw. neu zu knüpfen.

Ihre Vorteile

Durch die wohlüberlegte und gezielte Nutzung verschiedener Social-Media-Kanäle können Sie sich, als Bewerber, gegenüber Ihren Konkurrenten einen enormen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Die Erstellung und Pflege eines aussagekräftigen Online-Profils bietet Ihnen die Möglichkeit, selbst Einfluss auf Ihre Reputation zu nehmen, diese aktiv zu gestalten und gezielt zu streuen. Im besten Fall führt dies dazu, dass Sie sich als Experte für ausgewählte Fachbereiche positionieren und dadurch gegenüber Ihren Mitbewerbern positiv herausstechen.

Einige Unternehmen, gerade aus kreativen Branchen, arbeiten auch außerhalb der Bewerbersuche häufig mit neuen Medien und setzen dies auch als Fähigkeit ihrer zukünftigen Arbeitnehmer voraus. Durch ein suchmaschinenoptimiertes Profil und eine strategisch-aussagekräftige Online-Präsenz zeigen Sie diesen Unternehmen, dass Sie mit neuen Medien arbeiten und diese effektiv einsetzen können.

Durch die genaue Beobachtung von Reaktionen (z.B. Profilbesuche) potentieller Kontakte und Arbeitgeber können Sie Ihre Außenwirkung analysieren und gegebenenfalls anpassen (z.B. durch die Änderung von Suchbegriffen auf ihrem Profil).

Daneben haben Sie die Möglichkeit, diverse Veranstaltungstermine einzusehen und Kontakte zu knüpfen, die offline schwer oder gar nicht einsehbar sind.

Sie brauchen Unterstützung bei der Erstellung und Optimierung Ihres Online-Bewerberprofils? Informieren Sie sich in unserem kostenlosen E-Paper, welches Sie hier bestellen können oder melden Sie sich zu unserem Workshop „Die Jobsuche mit XING“ an. Gerne informieren wir Sie auch über persönliche und individuelle Beratungsangebote.

 Vorteile der Nutzung Sozialer Netzwerke für Ihre Stellensuche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *